MANV -Verwundetenkarte - 10 Stk.

CHF 43.10

inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis 1 Woche


MANV -Verwundetenkarte - 10 Stk.


Art.Nr. 70.10.272


0.0 von 5 Sternen

Behandlungspriorität nach dem ersten Eindruck

  Mehr Details

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

MANV -Verwundetenkarte - 10 Stk.

Der Massenanfall von Verletzten (MANV) bezeichnet eine Situation, bei der eine große Zahl von Betroffenen versorgt werden muss. Dies kann zum Beispiel bei Eisenbahnunfällen, Bombenattentaten, großflächigen ABC-Einsatzlagen, Seuchen oder Flugzeugabstürzen der Fall sein.

Die Karte dient der ersten dokumentierten Einschätzung des Zustandes der betroffenen Personen
und legt Behandlungsprioritäten fest. Darüber hinaus werden Karte für Verletzte/Kranke
die getroffenen Erstmaßnahmen dokumentiert und zu einem späteren Zeitpunkt, abhängig von der Lage,
die Transportpriorität festgelegt. Die Angaben zum Transportmittel und -ziel geben den Führungskräften und
letztlich der Einsatzleitung einen Überblick über die Gesamtsituation und somit wichtige Hinweise,
z. B. für die lageabhängige Nachforderung von Einsatzkräften oder -mitteln.

Back to Top